Die Ortsgruppe stellt sich vor!


Unser Verein wurde im Jahr 1974 als GO Beelitz in der Sektion Dienst- und Gebrauchshunde (SDG) der DDR gegründet. Bis zur Wiedervereinigung Deutschlands wurden auf unseren Hundeplatz und dem angrenzenden Sportstadion viele GO-Prüfungen, Kreismeisterschaften, Bezirksmeisterschaften, Körungen, Zuchttauglichkeitsprüfungen, Nachzuchtbeurteilungen und Pokalkämpfe ausgerichtet. Nach dem Mauerfall schloss sich unser Verein den Pinscher-Schnauzer-Klub 1895 e.V. (PSK) an und trägt seither den Namen Ortsgruppe Beelitz 12/01. Jährlich richten wir eine Frühjahrs- und eine Herbstprüfung aus und haben bisher 6 mal die PSK-Landesmeisterschaft Brandenburg und 3 mal eine Klubsiegerausstellung veranstaltet. Mitglieder unserer Ortsgruppe sind bis heute auf verschiedenen Prüfungen, Pokalkämpfen, Meisterschaften, Ausstellungen und in der Zucht erfolgreich und repräsentieren den Verein auch nach außen hin. Auf unseren Hundeplatz arbeiten nicht nur PSK-Rassen. Bei uns ist jeder Willkommen der IPO-Sport mit seinen Hund machen möchte. So trainieren bei uns auch Deutsche Schäferhunde, Rottweiler, Dobermänner, Airedale Terrier und Malinois. Wenn auch Sie Interesse haben Ihren Hund in Fährte, Unterordnung und Schutzdienst auszubilden, dann schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei!

Ihre PSK-Ortsgruppe Beelitz 12/01